0 artikel & videos
0 produkte
0 profil
December 12th, 2018

Alle lieben Teddy Coats! So stylst du die Eyecatcher-Mäntel

Wenn wir durch unseren Insta-Feed scrollen, dann trägt sie grade wirklich JEDER: Die Teddyjacke!

Sie hält super warm und ist obendrein auch noch ein echter Blickfang. Zu den Evergreens zählen mittlerweile die Modelle in klassischem Beige, Weiß, Schwarz oder Braun. Allerdings machen wir in dieser Saison auch nicht vor bunten Nuancen Halt, denn unsere Lieblings-Shops zeigen, dass die Pieces auch in anderen Farben absolut stylish sind.

Bei zurückhaltenden Plüschjacken in Weiß kann man ruhig beim restlichen Outfit etwas dicker auftragen und andere Trends, wie die Snake-Hose, dazu kombinieren.

Wer für einen Farbtupfer im trüben Herbst sorgen will, sollte auch auf Pieces in knalligen Tönen setzen. Wie wäre es mit einem kräftigen Rot wie bei Bloggerin Romina Meier? Der Rest des Outfits sollte dezent sein, damit der Look nicht zu überladen wirkt.

Modeprofis à la Caro Daur trauen sich sogar an die Animal-Version ran. Auch bei dieser Variante sollte der Rest des Looks schlicht gehalten sein. Pulli, Mom-Jeans und Boots dazu – und schon ist der Look fertig. Viel cooler kann man Basics nicht pimpen!

Am liebsten tragen wir die Fake-Fur-Jacken zu Sneakern, Pulli und Jeans. Aber Vorsicht: Da die It-Pieces relativ weit geschnitten sind und an sich schon stark auffallen, solltet ihr eher auf schmal geschnittene Ober- und Unterteile setzen.

Wir notieren allerdings: Es müssen nicht immer Jeans sein. Auch Lederhosen eignen sich super als Kombi zu Teddy Coats.

Besonders schick wirkt der Look, wenn man den Rest des Outfits Ton in Ton zu der Jacke kombiniert.

Damit ihr euch in der Vorweihnachtszeit voll auf das Geschenke kaufen konzentrieren könnt, haben wir die schönsten Teile für euch verlinkt.

FOTO: instagram carodaur In this style

Caro Daur

More from Caro Daur

You may also like

Keinen Trend mehr verpassen. Immer die Erste sein!

#followus